SydVest-Bus – Die neue, alte Busgesellschafft Westsønderjyllands !

01. August 2000SydVest-Bus Tønder-Løgumkloster ist seit dem 1. August 2000 das Ergebnis der Zusammenschluss zweier ‘alte’ Busunternehmen Westsønderjyllands. Jens Peter Jensen, Busunternehmer in Løgumkloster seit fast 40 Jahren, übergibt im Laufe eines Generationenwechsels sein Geschäft an seinem Sohn, Henrik C. Jensen. Gleichzeitig verkauft Søren Linnet sein Busunternehmen seit fast 38 Jahren, ‘Sørens Busser Møgeltønder’, an Henrik Jensen. Søren Linnet fährt als Fahrer in der neuen Geselschafft weiter. Somit werden zwei alte Gesellschaften zu eine neue. Der Name SydVest-Bus erzählt kurz und gut, wo wir leben und womit wir arbeiten. Wir haben Nonnengänse als unser Logo gewählt, weil dass ein schöner Vogel ist, der jedes Jahr in grosser Zahl unsere Gegend besucht, auf dem Weg zu oder von seinem Brutgebiet. nsere Busse sind in einem schönem Königsblau lackiert, als Symbol für das Wattenmeer und dem Himmel, der hier draussen im Westen viel höher hängt.

Mitarbeiter :

Henrik C. Jensen

Inhaber Henrik C. Jensen

Als verantwortlicher Inhaber der Firma macht Henrik das meiste an Administration, besonders die erstellung von Angebote und Buchhaltung. Henrik fährt aber auch Reisebus i ganz Europa und Dänemark, und oft und gerne Gruppen i die Marsch um Tønder.

 
 

Büro und Fahrerin Kirsten Jensen

Kirsten ist diejenige, die Sie am meisten am Telefon treffen. Auch wenn Kirsten sich um das Telefon kümmert, findet man sie auch am Lenkrad von Schulbussen und Reisebussen.

Kirsten Schulz